Wilde Ernte – Brombeeren pflücken #stadtfrüchte

Bei einem Spaziergang im Park nebenan haben wir kürzlich eine ganze Reihe von Brombeersträuchern gesehen. Die Hecke ist auf der Mundraub-Plattform als freier Sammelort eingetragen, so dass wir uns eine Schale voll mit Beeren mitgenommen haben.

Auf der Website von Mundraub ist eine Karte, in der jeder frei zugängliche Obstbäume und -sträucher eintragen kann. Voraussetzung ist, dass die eingetragenen Sammelorte kein Privatbesitz sind.

Schau doch mal nach, ob ihr auch in eurer Nähe kostenfrei Obst ernten könnt!

https://mundraub.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.