Wat nu?

Wat nu? ist ein Magazin, das gelebte Nachhaltigkeit in Kiel sichtbar macht. Die Idee zum gedruckten Heft wurde im Rahmen des Yooweedoo-Changemaker-Kurses an der CAU in Kiel entwickelt. Das Team bestehend aus Janina Taigel, Gesa Derda, Hugo van Hove, Dana Borkowski, Jan Voss und Sabrina Aust veröffentlichte insgesamt drei Ausgaben von Wat nu? (2015-2016) und verteilte es kostenlos im Stadtgebiet von Kiel. Danach wurde die Produktion aufgrund fehlender Finanzierung eingestellt.

Wat nu? gibt Anregungen für alltägliche Herausforderungen und will auf bereits existierende Projekte aufmerksam machen. Viele Menschen beeinflussen das Leben in unserer Gesellschaft bereits täglich positiv und diese Menschen sollen bei uns im Mittelpunkt stehen. Durch Portraits und Interviews machen wir auf alternative Handlungsoptionen aufmerksam. Mit Hilfe von Bildern und Comics werden dann die verschiedenen Thematiken rund um „Nachhaltigkeit“ veranschaulicht und für mehr Menschen greifbar gemacht. Das Magazin zeigt, dass Nachhaltigkeit bereits vor der Haustür erlebbar ist. Um auch weniger interessierten Menschen die Informationen und Unterhaltung des Magazins nicht vorzuenthalten, soll das Magazin an unterschiedlichen Orten in Kiel kostenlos zum Mitnehmen ausliegen. Grundsätzlich hat das Magazin das Ziel zu vernetzen, zu inspirieren und zu unterhalten.
Unsere Vision ist: Gemeinsam für ein lebenswertes Kiel!