Trockenes Brot wieder fluffig machen

Es passiert jedem mal, dass er zu viel Brot im Schrank hat und es schneller hart und trocken wird, als man es verzehren kann. Ich hab einen einfachen Trick ausprobiert, wie das Brot wieder fluffig wird. Einfach in einem Topf 1cm Wasser geben und zum Kochen bringen. Darein ein Sieb stellen, Brotscheiben reinlegen und Deckel drauf. Nach circa 5 Minuten im Wasserdampf ist das Brot wieder weicher. Wer noch eine feste Kruste möchte, kann das Brot anfeuchten und in den Backofen legen für ein paar Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.