Saisonal essen: Bärlauch-Hummus

Es ist Bärlauch-Zeit! Ich hatte das Glück bei meiner Schwiegermutter im Garten Bärlauch sammeln zu dürfen und hab daraus leckeren Bärlauch-Hummus gemacht. Dazu hab ich ca. 100g getrocknete Kichererbsen über Nacht eingeweicht und dann gekocht. Danach kamen sie in den Mixer, zusammen mit 3…

Saisonal essen: Gebratene Pilze und Ofenkürbis

Hokkaido-Kürbis teilen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Schale kann dran bleiben. In einer Schüssel mit Öl schwenken und dann auf ein Backblech geben. Ungefähr 15-20 Minuten bei 200 Grad im Ofen garen. Wenn die Kürbisspalten fertig sind, auf einen Teller geben und…

Saisonal essen: Feldsalat mit Rote Bete und Walnüssen

So simpel und doch so lecker: Feldsalat mit Rote Bete. Auch im Winter muss man nicht auf Salat verzichten, denn Feldsalat hat jetzt Saison. Dazu einfach eine Knolle Rote Bete im Stück und mit Schale kochen. Dauert länger, aber es bleiben mehr Nährstoffe erhalten….

Saisonal essen: Rosenkohl und panierter Sellerie

Vegan, saisonal und regional – dieses Gericht erfüllt wohl alle Kriterien. Kartoffeln, Rosenkohl und Möhren mit knusprig paniertem Selleriescheiben dazu eine dunkle Pilz-Bratensauce.

Saisonal essen: eingelegte Möhren #Karottenlachs

In meinem Hochbeet habe ich auch Möhren dieses Jahr angebaut. Meine Ernte hab ich nicht nur knackig frisch gesnackt, sondern auch zu „Karottenlachs“ verarbeitet.

Saisonal essen: Radieschenblätter-Pesto

Seit einer Weile mache ich den Großteil meiner Aufstriche selbst, mein absoluter Favorit ist Radieschenblätter-Pesto! Es ist so einfach und so günstig. 70g Cashewkerne, 2 EL Hefeflocken, ein Bund Radieschenblätter, ca. 50ml Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker – mit diesen…

Secured By miniOrange