Europäische Woche der Abfallvermeidung

Unter dem Motto „Gib Dingen ein zweites Leben“ veranstaltet die Abfallwirtschaft Kiel in diesem Jahr die Europäische Woche der Abfallvermeidung in Kiel. Vom 11. bis zum 25. November finden viele verschiedene Workshops statt, die sich mit dem Thema Upcycling, Reparieren und Zero Waste beschäftigen….

unverpackt vergrößert sich

Seit gestern, 6. Oktober, befindet sich unverpackt in der Adelheidstraße 28. In den neuen größeren Räumlichkeiten muss man sich als Stammkunde erstmal wieder zurechtfinden, aber dann ist alles wie gewohnt wunderbar einfach und unkompliziert. Es gibt jetzt auch mehr Raum für den Café-Bereich. „Der…

Ab in die Snack Tüüt!

Wer beim Bäcker Brot, Brötchen oder Gebäck kauft, bekommt für alles eine extra Papiertüte. Das muss nicht sein. In Kiel ging schon vor einem Jahr das Projekt Umtüten an den Start und bietet wiederverwendbare Tüten in Kooperation mit mehreren Bäckereien an. #WerbungDurchProduktnennung

Filmtipp: Weggeworfen – Trashed

Auf der Geburtstagsfeier vom unverpackt-Laden wurde der Film „Weggeworfen – Trashed“ gezeigt. Ein Film, den wir nur weiter empfehlen können. Der Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012 zeigt, wie viel Müll die Menschheit produziert und was mit ihm nach seiner Entsorgung passiert. Auf den Mülldeponien…

Weniger Mülleimer – mehr Müllbewusstsein

Schon länger ist es mir ein Bedürfnis, weniger Müll zu produzieren. Vieles kaufe ich unverpackt oder in Glasbehältern. Doch oftmals ist mir gar nicht so bewusst, was ich für Müll produziere.Um bewusster wahrzunehmen, was ich wegschmeiße, kam mir die Idee, die Anzahl der Mülleimer…

Buchtipp: Zero Waste Home (auf deutsch)

So wenig Müll wie möglich zu produzieren, ist das Ziel von Zero Waste. Als eine der Vorreiterinnen gilt Bea Johnson. Sie war 2016 in Kiel und teilte ihre Zero Waste-Erfahrungen in einem Vortrag mit vielen Besuchern des Audimax. Ihr Buch „Zero Waste Home“ ist…

Verpackungsabfälle vermeiden – EWAV 2016 in Kiel

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung engagiert sich auch dieses Jahr der Abfallwirtschaftbetrieb Kiel (ABK) und hat ein breites Programm mit vielen Workshops, Vorträgen und Aktionen vorbereitet. 

Samtweich, holz- und plastikfrei – Smooth Panda

Toilettenpapier aus Bambus, wie fühlt sich das an? Wie teuer ist das? Und wie nachhaltig? Wir haben uns Smooth Panda einmal genauer angeguckt und ziehen nun ein positives Fazit. #WerbungDurchProduktnennung

Das Markterlebnis

Oftmals ist für mich der Besuch des Wochenmarktes das erste Highlight des Wochenendes. Hier kann ich  ohne Diskussionen komplett verpackungsfrei einkaufen. Sogar Fleisch, Fisch und Nudeln.

Wie nachhaltig will ich eigentlich sein?

Am liebsten alles Bio, regional, saisonal, ohne Verpackung, wenn schon importiert, dann Fairtrade, Kleidung muss Second-Hand sein oder GOTS-zertifiziert, aber wenn man es Selbermachen kann, dann bloß nicht kaufen. Wer sich bemüht, umweltfreundlich zu leben, stellt sich oft viele unbequeme Fragen.