Jede Fastenkur ist anders

Zweimal im Jahr gönne ich mir eine ausgiebige Fastenzeit. Meine Methode: 7 Tage Fasten nach Buchinger. Dafür nehme ich mir extra Urlaub, denn für mich geht es nicht nur um den Verzicht auf feste Nahrung, sondern auch um das Abwerfen von seelischem Ballast.

Weicher Stoff für die Nase

Jeder kennt es, wenn die Nase läuft und wir öfter am Tag Taschentücher benutzen, wird die Nase von der Reibung ganz rot und tut weh. Ganz anders ist es da mit weichen Stofftaschentüchern aus Baumwolle. Viele werden jetzt sagen: Bäh, wie unhygienisch. Doch stimmt…

Heilfasten – der natürliche Reset

Dass Fasten dem Körper und dem Geist hilft, sich von Unnötigem zu lösen und Schadstoffe auszuspülen, ist in vielen Kulturen seit langer Zeit bekannt. In der heutigen Zeit essen wir viel zu viel und ständig, viele bekommen Krankheiten oder fühlen sich einfach nicht so…

Der kranke Müll

Grenzen der Nachhaltigkeit – Wer im Krankenhaus liegt, macht sich kaum Gedanken darüber, wie nachhaltig Krankenhäuser eigentlich sind. Wenn unsere Gesundheit gefährdet ist, nehmen wir viele nicht nachhaltige Tatsachen hin. Ein paar Gedanken zu einem schwierigen Thema.

Natron, ein umweltfreundlicher Allrounder

Im Folgenden berichte ich über meine persönlich gemachten Erfahrungen in meinem Alltag und teile euch Tipps zur Anwendungen dieses Tausendsassas mit. Natron habe ich in den Bereichen Körperhygiene, Haushalt und Gesundheit im Einsatz. In seiner Reinform als Pulver ist es frei von toxischen Zusatzstoffen,…

Secured By miniOrange