Samtweich, holz- und plastikfrei – Smooth Panda

 

Toilettenpapier aus Bambus, wie fühlt sich das an? Wie teuer ist das? Und wie nachhaltig? Wir haben uns Smooth Panda einmal genauer angeguckt und ziehen nun ein positives Fazit.

Bei unverpackt können Kieler einzelne Rollen oder Pappkartons mit Bambus-Hygienepapier erwerben. Das Produkt kommt komplett ohne Plastik aus. Im Pappkarton sind 8 Rollen á 240 Blatt, der Karton kostet 5,99 Euro. Preislich also etwas teurer als vergleichbare Mengen an konventionellen oder Recycling-WC-Papier. Dafür wirbt der Hersteller damit, dass man es durch seine besondere Saugfähigkeit und Reißfestigkeit sparsamer nutzt. Dass es reißfester als übliches Papier ist, können wir bestätigen. „Reißfest – selbst an der Perforationslinie“, so die Aussage eines Nutzers.

Der Bambus für die Zellstoffherstellung kommt aus China. Ein großes ökologisches Defizit bei dem nachhaltigen Produkt. Laut Website der Hersteller arbeiten sie daran europäischen Anbau von Bambus in der Zukunft möglich zu machen. Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der ohne Chemikalien und Pestizide angebaut werden kann. Zudem wird es nicht gebleicht und behält damit seine natürliche karamellige Farbnote, sowie einen natürlichen Geruch. Das Papier fühlt sich wirklich samtweich an und ist total angenehm zu benutzen. Ich empfehle es jedem einmal auszuprobieren!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.