Persönlicher ökologischer Fußabdruck

Vor kurzem bin ich auf ein tolles Online-Tool gestoßen. Es gibt Auskunft darüber, wie groß der eigene ökologische Fußabdruck ist.

„Der Ökologische Fußabdruck zählt alle Ressourcen, die für den Alltag benötigt werden, und zeigt auf, wie viel Fläche benötigt wird, um all die Energie und Rohstoffe zur Verfügung zu stellen.“ (Quelle: www.footprint-deutschland.de)

Macht selbst einmal den Test und findet heraus, wie es um euren ökologischen Fußabdruck steht. Am Ende der Berechnung erfahrt ihr auch Tipps, wie ihr umweltfreundlicher leben könnt. Aber auch allein schon durch die Fragestellungen wird man aufmerksam, worauf es ankommt beim Umweltbewusstsein und in welchen Bereichen man vielleicht noch Nachholbedarf hat.

Hier geht es zum Berechnungstool von Footprint Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.