Kiels grüne Adressen

Das Oekonetz SH – Kiels grüne Adressen hat sich 2010 gegründet. Mitglied sind mehrere inhabergeführte Unternehmen aus verschiedenen Branchen, z.B. Wohnen, Bauen, Recht, Kosmetik. Grün sind sie deshalb, weil sie ihr Geschäft ökologisch ausrichten. Sie arbeiten regional, indem sie lokale Lieferanten haben und Arbeitsplätze in der Region schaffen. Sind kompetent in ihrem Bereich und kennen durch das Netzwerk Ansprechpartner in weiteren Bereichen. Sie arbeiten ganzheitlich und sehen den Menschen und die Umwelt nicht nur im Heute, sondern auch schon im Morgen.

Zu den Zielen des Oekonetz sh gehören laut Thomas Haloschan, Finanzberater bei Eco Planfinanz AG, der Austausch innerhalb der Gruppe zu nachhaltigen Themen, die gegenseitige Empfehlung untereinander und das Schaffen einer Lobby, um als eine Art Interessenvertretung der „nachhaltigen Bewegung“ in Kiel und Umgebung wahrgenommen zu werden. Viele Unternehmen aus dem Oekonetz sh stammen aus der Branche „Bauen und Wohnen“, daher werde vor allem in diesem Bereich das Weiterempfehlen an Kollegen praktiziert, erzählt Haloschan.

Als Zielgruppe sieht der Unternehmensverbund jeden, der ökologisch interessiert ist. „Eco Planfinanz AG“ bietet zum Beispiel günstige Haftpflichtversicherungen und Finanzberatung an, bei „Sitline“ gibt es qualitativ hochwertige Möbel, bei „natürlich schön“ Naturkosmetika und Massagen, bei „gesund und farbig“ finden Kunden alles rund um natürliche Baumaterialien, wie z.B. Naturfarbe. Aufgrund der Mehrzahl an Mitgliedsunternehmen aus der Baubranche sind die bisherigen Kunden vor allem aus diesem Bereich. Doch das soll langfristig nicht so bleiben. „Wir sind offen für weitere Mitglieder“, sagt Haloschan, „Das Ziel ist es, ein möglichst komplettes Angebot zu haben.“ Im Bereich „Lebensmittel“ oder „Kultur“, wie zum Beispiel eine Buchhandlung, fehlen im Moment noch Mitglieder. „Nach einer Vorstellung müssen 2/3 der Mitglieder für eine Aufnahme sein und jedes Mitglied hat ein Vetorecht“, so Haloschan weiter. Oekonetz sh ist kein Verein, sondern eine GbR mit Satzung.

Als regelmäßige Veranstaltung ist oekonetz sh ab September mit einem Infostand bei der Holtenauer Spätschicht vertreten. Als interne Veranstaltung, die für Gäste offen ist, bieten wir eine Stadtführung durch unser Mitglied Martin Koßmann an. Die nächste findet am 31. August, ab 18.30 Uhr, statt, Treffpunkt ist am Kieler Kloster.

Zum Oekonetz SH gehören:

Eco Planfinanz AG – nachhaltige Finanzplanung und -beratung, sowie Versicherungen
Corinna Furmanek – Raumgestaltung und Beratung, Wohngesundheit
Björn Cardel – Garten- und Landschaftsbau
Sitline – ergonomische Sitz- und Schlafkonzepte, Massivholzeinrichtung
Natürlich schön – Naturkosmetik, Düfte, Naturtextilien
Bioeneergetik SH – Solutions in Health – Baubiologie, Umweltanalytik, Messtechnik
wiederArchitekten PartGmbB beneke + wieder – Architektur, Stadtplanung
Visita Regio – Stadtführungen und Reiseleitung
Dr. Dietmar Kettler Rechtsanwaltskanzlei – Rechtsberatung
Naturbauhaus gesund & farbig – ökologische Baumaterialien und Bauberatung
Christina Schoennagel – Büro für ökologisches Bauen
Christiane Brand – Praxis für chinesische Medizin, Akupunktur, Kräuterheilkunde

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.