Kieler Woche 2015, aber bitte nachhaltig

Am Samstag startet die Kieler Woche 2015. Ein Spektakel zu dem sehr viele Menschen extra nach Kiel kommen. Es gibt viele Buden mit schnellem Essen und genauso viel Abfall und Schmutz, den die Besucher hinterlassen. Aber gibt es auch nachhaltige Projekte, die auf der KiWo vertreten sind?

Ja, zum Beispiel finden jeden Tag Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit auf dem MUDDI Markt an der Holstenbrücke statt. Das Programm umfasst Vorträge, Workshops und Musik. Besonders erwähnenswert finde ich die Stadtführungen zum Thema „Nachhaltiger Konsum“ am Freitag, den 26.6. und Samstag, den 27.6.. Das ganze Programm findet Ihr auf der Webseite vom MUDDI Markt.

Letztes Jahr hab ich an der Kiellinie einen Bio-Bratwurst und Bio-Steak-Stand gesehen, Höhe Landhaus. Nach Auskunft der Verkäuferinnen war das ihr erster Stand auf der Kieler Woche. Ich hoffe sehr, dass es ihn auch dieses Jahr geben wird.

Falls Ihr weitere Projekte/Stände oder Buden auf der KiWo kennt, die nachhaltig sind, schreibt uns gerne!

Nachtrag 24.6.2015: An der Jungen Bühne gibt es einen Bioland zertifizierten Steak und Bratwurst-Stand, sowie einen Bio-Eisstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.