Europäische Woche der Abfallvermeidung

Unter dem Motto „Gib Dingen ein zweites Leben“ veranstaltet die Abfallwirtschaft Kiel in diesem Jahr die Europäische Woche der Abfallvermeidung in Kiel. Vom 11. bis zum 25. November finden viele verschiedene Workshops statt, die sich mit dem Thema Upcycling, Reparieren und Zero Waste beschäftigen.

Das ganze Programm findet ihr unter: www.foerdegruen.de/Veranstaltung/europaeische-woche-der-abfallvermeidung/, sowie im PDF von der Abfallwirtschaft Kiel unter: https://abfall-a.de/downloads/pdf/ABK_EWAV_Flyer_A3_2017_09_28.pdf

An der Christian-Albrechts-Universität finden ebenfalls Aktionen zur EWAV statt. Unter dem Motto „Abfall verschwenden beenden“ gibt es von Montag, 20. November, bis Donnerstag, 23. November diese Programmpunkte:

Montag, 20. November : Konsum
10 Uhr: Kunstausstellung der Humboldt Schule Kiel „Müll-Ansichten“
Thema: Abfallvermeidung, Umgang mit Müll im Alltag
13 Uhr: Vortrag „geplanter Verschleiß – wie Hersteller uns zum Verschwenden zwingen“
Thema: geplante Obsoleszenz

Dienstag, 21. November: Politik und Wirtschaft
16 Uhr: Workshop „Abfallvermeidung: ein politisches Projekt“, Ort: CAP 4, Raum 1401
17 Uhr: Markt der Möglichkeiten
18 Uhr: Podiumsdiskussion „Wirtschaft, Macht und Müll – Utopie einer müllfreien Welt“, Ort: Audimax der Uni Kiel, Hörsaal H

Mittwoch, 22. November: Ernährung
10 Uhr: Ausstellung mit Quiz „Über den Tellerrand hinaus“
16 Uhr: Workshop der Verbraucherzentrale „Genussvoll essen und Abfall vermeiden: Mach mit!“

Donnerstag, 23. November: Müll
10 Uhr: Ausstellung zum Thema Müllvermeidung, Müllaufkommen an der CAU
16.30 Uhr: Workshop von einfachleben.blog „Müllvermeidung im Alltag“, Ort: Wilhelm-Seelig-Platz 3 – Seminarraum 3

Anmeldung für die Workshops unter: abfallvermeiden@uv.uni-kiel.de
Ort der Veranstaltungen: wenn nicht anders angegeben im Foyer des Audimax der CAU (Westring/Olshausenstr.)
Hier geht es zur Uni-Website: www.klik.uni-kiel.de/de/abfall/program-ewav-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.