Eine Stadt-Rallye mit Sinn

Das Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein hat vier Rallyes erstellt, die nicht nur Spaß machen, sondern auch viel Wissenswertes über Nachhaltigkeitsziele, Klima und Umweltschutz beinhalten. Ich habe die SDG-Rallye getestet und muss sagen: Es macht Spaß, Kiel mit Blick auf die Nachhaltigkeitsziele neu zu entdecken.

SDG steht für Sustainable Development Goals. Auf https://sdg-portal.de könnt ihr die 17 Nachhaltigkeitsziele und ihre Unterziele nachlesen. Zudem kann man dort seine Stadt eingeben und sehen, wie es um die einzelnen Ziele steht. Für Kiel gibt es allerdings nur Daten aus 2018. Damit das alles nicht so abstrakt und theoretisch bleibt, hat sich das Bündnis Eine Welt (BEI) dazu entschlossen, die Verknüpfung zwischen den globalen Nachhaltigkeitszielen und den lokalen Gegebenheiten in Kiel aufzuzeigen. Dazu wurde ein interaktives Format gewählt: eine Rallye mit der App „Actionbound“. Die SDG-Rallye ist eine von vier Rallyes, die das BEI erstellt hat. Sie führt durch die Kieler Innenstadt und dauert ungefähr 2 Stunden.

Rund um den kleinen und großen Kiel gibt es mehrere Stationen, die per GPS angesteuert werden müssen. Ist man angekommen, gilt es kleine Aufgaben zu lösen. Mal muss ein Video gedreht werden, mal ein kleines Interview mit Fußgängern, mal darf mit Straßenmalkreise eine Botschaft auf die Pflastersteine gemalt werden. Dazu gibt es Infos rund um Nachhaltigkeit – vom Wasser- und Landverbrauch in der Landwirtschaft, über Hintergrundinfos zu Fast Fashion bis hin zu Demokratiebewegungen in der Kieler Geschichte. Die Tour ist wirklich kurzweilig und gibt selbst langjährigen Kielern eine neue Perspektive auf ihre Stadt, würde ich sagen.

Die anderen Touren vom BEI heißen Klima-Rallye, Fairlaufen Rallye und Meer Rallye. Die Teilnehmer werden dabei nicht alleine losgelassen, sondern zu bestimmten Termine vom BEI-Team betreut auf die Rallyes geschickt. Startpunkt ist immer die Thinkfarm in der Alten Mu. Die Teilnahme an den Rallyes kostet 3 Euro, ein Tablet mit der jeweiligen Rallye wird vor Ort gegen eine Gebühr ausgegeben. Zum Ende jeder Tour gibt es einen leckeren Bio-Snack und Gelegenheit zum Austausch.

Anmeldung und alle Termine gibt es auf https://www.bei-sh.org/bei-news/sommer-rallye-kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.