Ecotastic

ecotastic
Screenshot der App

Angefangen beim Zu-Fuß-zur-Arbeit gehen oder das Trinken von Leitungswasser bis hin zum Flohmarkteinkauf. Jede grüne Tat kann man bei der Ecotastic App einreichen und Punkte verdienen.Als Belohnung gibt es Gutscheine in ausgesuchten ökologischen Läden.

Ecotastic ist eine kostenfreie App, mit der man sein nachhaltiges und umweltfreundliches Verhalten bewerten lassen kann. Jede Aktion, die man einreichen möchte, benötigt ein Foto und einen kurzen Text, was genau man gerade getan hat. Dann ordnet man noch eine der Kategorien zu: Mobilität & Fortbewegung, Energieeffizienz, Recycling & Wiederverwendung, Ernährung, Mode, Pflege & Gesundheit. Die anderen App-Nutzer bewerten die nach einer bestimmten Skala, sie können die Aktion auch liken und kommentieren. Durch die Bewertung erhält man Punkte. Es gibt eine Rangliste und am Ende jeder Woche erhält der Nutzer, mit der größten Punktzahl 50 Extrapunkte. Die Punkte kann man dann in ausgewählten Geschäften/Online-Shops einlösen.

Für mich steht nicht so sehr dieser Spielcharakter im Vordergrund, sondern eher der Austausch über die Aktionen und der Input zu neuen nachhaltigen Lebensweisen. Daher finde ich die App wirklich klasse! Dadurch, dass man jedes Mal ein Foto mit einreichen muss, soll garantiert werden, dass man die angegebene Aktion auch wirklich getan hat. Etwas unspektakulär finde ich es dann von den Nutzern, wenn sie jeden Tag posten, dass sie Leitungswasser trinken. Das wird auch nicht so hoch bewertet, aber mir wäre es zu doof jeden Tag dieselben Aktionen einzureichen.

Insgesamt denke ich, dass man von dieser App wirklich profitieren kann und noch mehr Anreize für eine nachhaltige Lebensweise bekommt. Zudem steckt ein Belohnungssystem dahinter, welches für viele ebenfalls eine Motivation darstellt nachhaltiger zu leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.