Köstliches zum 1. Advent

Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet, vielleicht schon der erste Glühwein getrunken und im besten Fall auch schon die ersten Plätzchen gebacken – Es kommt immer mehr weihnachtliche Stimmung auf.  Pünktlich zum ersten Advent hab auch ich die Wohnung in den Duft frisch gebackener Kekse gehüllt….

Nachhaltiges Stricken – geht das?

Viele fragen sich jetzt vielleicht: wieso ist Stricken nicht nachhaltig? Nun, die Wolle ist das eine Problem. Die Nadeln das andere.

Weihnachtsdeko mit Stoff und Naturmaterialien basteln

Inspiriert von diversen Bastelideen auf Pinterest habe ich heute unsere Fensterbänke dekoriert. Viel Tannengrün und dazu kleine Stoffbäume auf Holzscheiben. Für die Bäumchen hab ich die Dreiecksform auf Stoff aufgemalt (zweimal), mit Nahtzugabe ausgeschnitten und dann übereinander gelegt (Außenseiten aufeinander). Dann hab ich die…

Nachhaltig leben geht nur mit Resilienz

Wer mit emotionalen Problemen zu tun hat, kann sich nicht noch zusätzlich mit Klimaschutz auseinandersetzen – das ist das Fazit, das ich kürzlich aus einem Vortrag mitgenommen habe. Doch was braucht es, damit wir uns dem Gemeinwohl und der Natur widmen können?

Unverpacktes Frühstück

Manchmal ist es einfacher sich in kleinen Schritten dem Thema Nachhaltigkeit zu nähern. Wieso also nicht mal versuchen eine Mahlzeit am Tag verpackungsfrei zu gestalten?  Als Beispiel hab ich mal mein heutiges Frühstück fotografiert: Brot vom Bäcker – im eigenen Baumwollbeutel abgeholt Tilsiter von…

Minimalismus-Stammtisch

Seit Mitte 2016 gibt es einen Minimalismus-Stammtisch, initiiert von Fördegrün und Heimathafen Herz. Immer am zweiten Mittwoch eines Monats treffen wir uns um 19 Uhr in der Alten Mu, in der Thinkfarm. 

Buchtipp: After Work

Nach dem Motto „Sinnvoll tätig sein statt sinnlos schuften“ hat Tobi Rosswog seine Perspektive auf die heutige Arbeitskultur zusammengefasst. Es geht darum, herauszufinden, was man selbst braucht und nicht in einem System zu verharren, dass einen geistig und körperlich verkümmern lässt.

Tag der Naturheilkunde in Kiel

Am Mittwoch, 3. Oktober, findet in der Pumpe der Tag der Naturheilkunde statt. Organisiert vom Naturheilverein Kiel gibt es bei freiem Eintritt eine Reihe von Vorträgen und Workshops. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Leben mit den Rhythmen der Natur“.

Buchtipp: Mäßigung

Die heutige Gesellschaft lebt in der Maßlosigkeit. Jeder möchte immer mehr besitzen, anhäufen, verreisen, erleben und kaufen. Woher kommt dieses Bedürfnis nach immer mehr? Brauchen wir diese Zerstreuung wirklich? Thomas Vogel geht in seinem Buch „Mäßigung – Was wir von einer alten Tugend lernen…

Informationstag zu Arbeit im Naturschutz

Anlässlich der Fairen Woche informieren der Ökomarkt Verein Hamburg und das Studentenwerk SH Studierende am 25. September in Kiel über einen ressourcenschonenden und gerechten Ernährungsstil. Zudem ist nachmittags ein Berufsforum zum Thema Arbeit und Ausbildung im Naturschutz geplant. Am Dienstag, 25. September, ab 11.15…