Bikini aus recyceltem Materialien

Vor kurzem bin ich auf einen Anbieter für Bikinis gestoßen, der ausschließlich Econyl als Material benutzt. Das ist recyceltes Nylon aus Plastikmüll. Inaska Swimwear heißt das Label und macht auf mich einen guten Eindruck. Zudem gefällt mir die Passform der Bikinis, denn sie werben…

Küchentipp: Käseschneider

Für mich war es eine Entdeckung, andere kennen das Tool vielleicht schon länger: der Käseschneider. Ein Metallstab mit eingespannten Draht, mit dem man feine Scheiben aus Käsestücken schneiden kann.

MUDDIs Manege

Wer abseits des Mainstream-Programms der Kieler Woche einen Ort sucht, an dem er richtig gut Chillen kann, dann ist er beim Muddi Markt genau richtig. In diesem Jahr am neuen Standort am Lorentzendamm, am Fuße der Bergstraße hat Muddi seine Zelte aufgeschlagen und bietet…

Buchtipp: Buen Vivir

In „Buen Vivir – vom Recht auf ein gutes Leben“ wird ein Leben jenseits von Wachstum geschildert, ein Konzept, dass der Natur mehr Rechte verleiht und die Erde als höchstes Gut ansieht – eine wunderbare Utopie. Angelehnt ist das Konstrukt auf dem Leben der…

Heimische Kräutertour

Manche Kräuter kennen wir, weil sie offensichtlich immer wieder zu sehen sind: Brennnessel bleibt aufgrund seines Nesselgifts in Erinnerung und der gute Löwenzahn ist auch von der Optik her einfach zu merken. Aber die Natur hält noch viel mehr Kräuter bereit. Um diese zu…

Papier nachhaltig nutzen

Auch wenn viele Rechnungen und wichtige Dokumente heutzutage online verschickt werden, so wird immer noch viel gedruckt. Papier wird allgemeinhin als selbstverständlich und endlos vorhanden betrachtet. Dabei ist zur Herstellung nicht nur Holz, sondern auch eine Menge Wasser und Energie notwendig. Wertvolle Ressourcen unserer…

Buchtipp: Wir sind dran

Der Club of Rome ist mir erst wirklich präsent geworden, als ich auf Arbeit ein Interview mit Dr. Mojib Latif führte, der letztes Jahr zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft vom Club of Rome wurde. Der Club of Rome möchte die Menschen dazu bewegen, nachhaltiger…

Aktion „Plastikfasten“

Am 14. Februar ist Aschermittwoch, das heißt, die Fastenzeit beginnt. Warum nicht mal versuchen, eine Zeit lang auf Plastik zu verzichten? Unter dem Stichwort #plastikfasten wird online zum Verzicht auf das umweltbelastende Material aufgerufen. Auch in Kiel wird die Aktion aufgegriffen. Der Zero Waste…

E-Book-Empfehlung Klimarettung durch Nichtstun

Vor kurzem hat mal jemand beim Minimalismus-Stammtisch die Frage gestellt, wie man es schaffen kann, weniger bzw. nichts zu tun. Ein paar Tage später fand ich eine mögliche Antwort in einem Beitrag auf dem Minimalismus-Blog Minimalkonzept zu diesem Thema. Mit der Buchempfehlung: „Das Beste,…

Guter Vorsatz – mehr Klimaschutz

Im Rahmen es Masterplan 100% Klimaschutz will Kiel bis 2050 den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen um mindestens 95 Prozent im Vergleich zu 1990 reduzieren und den Endenergieverbrauch halbieren. Hierzu fanden mehrere Bürger- und Expertenworkshops in diesem Jahr statt. Der Endbericht ist online zu finden…