Naturkosmetik-Friseure in Kiel – der AVEDA Test

Bildquelle: www.aveda.de
Bildquelle: www.aveda.de

Auf der Suche nach einem Friseur, der mit Pflanzenhaarfarbe färbt, habe ich die Naturkosmetikfriseursalons in Kiel genauer betrachtet. Die Marke AVEDA wird in mehreren Salons in Kiel verwendet, sie bietet ein breites Sortiment an tierversuchsfreien Haut- und Haarpflegeprodukten an, sowie Make Up und Stylingprodukte. Mich interessierten besonders die Haarfarben, die zu 99% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen. #WerbungDurchProduktnennungDie Produkte von AVEDA sind aus 100% recyceltem Material, so die Webseite der Marke. Das Unternehmen wirbt damit bei der Produktion zu 100% Windenergie zu nutzen. 90% der verwendeten ätherischen Öle sind biologisch.

Die AVEDA Haarfarben sind für Privatanwender nicht zu kaufen, man muss einen Friseursalon finden, der die Farbe anmischt und aufträgt. In Kiel gibt es drei Naturkosmetik Salons:

Atmosphair
Gutenbergstraße 11 oder auch Niemannsweg 38

Hairdress
Rathausstraße 4

Plants
Schaßstraße 17b

pullover-reneMeine Erfahrung mit der roten Haarfarbe von AVEDA ist bisher ganz gut. Es gibt sie als Tönung oder als Färbung. Besonders gut finde ich, dass ich im Salon Atmosphair gut beraten wurde und auch eine Probesträhne gefärbt wurde, weil ich mir unsicher war, wie das Endergebnis aussehen wird. Die Friseure sind speziell auf die AVEDA Produkte geschult und können wirklich nuancengenau die Farbpigmente zusammenmischen.

Besonders gut finde ich auch, dass es bei AVEDA nicht nur die normalen Braun-, Schwarz-, Rot- und Blondtöne gibt, sondern auch knallige Farben wie gelb, pink, blau, grün, lila und rot. Es gibt einen Web-App, in der man sein Foto hochladen kann und die Farben am eigenen Haar ausprobieren kann.

Preislich gesehen kann ich keinen großen Unterschied zwischen AVEDA Friseuren und herkömmlichen Friseuren erkennen. Bei den genannten Läden stehen in den Preislisten für Coloration von langes Haar Preise ab 40-60€. Meiner Erfahrung nach ist das auch das Preisniveau in anderen Friseursalons.

Für mich ist die AVEDA Haarfarbe eine wesentlich bessere Alternative als chemische Haartönungen, die viele Nachteile mit sich bringen. Darunter fällt, dass ich beim Haarwaschen nicht mehr so viel Farbe verliere und die Farbe, die herauskommt, hinterlässt keine Rückstände in der Dusche. Meine Haare fühlen sich viel geschmeidiger und glatter an, als bei den chemischen Tönungen. Der Farbglanz ist bei Sonnenschein sehr intensiv, ansonsten etwas gedeckter.Nachteilig ist, dass man de Farbe nicht selbst auftragen kann und daher in einen der Salons gehen muss. Aber mit der kostenfreien Handmassage und einem leckeren Heißgetränk lässt sich es dort ganz gut aushalten. Insgesamt sieht die Haarfarbe etwas natürlicher aus und ist daher, meiner Meinung, für alle zu empfehlen, die gern bunte Haare haben, aber auf Chemiefarben verzichten möchten.

aveda-nach-6-wochenNachtrag: 29. Dezember: Hier nochmal das Farbergebnis nach 6,5 Wochen. Immernoch recht einheitlich (im Vergleich zu meiner vorherigen Haarfarbe). Der Ansatz ist nicht so auffällig. Es ist eher ein orange-fuchsfarbener-kastanienroter Ton geworden.

1 Kommentar für “Naturkosmetik-Friseure in Kiel – der AVEDA Test

  1. Pingback: Natürlich färben mit Henna - Fördegrün

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.