Alternative Monatshygiene – Mooncups

transparenter und lilafarbener Moon Cup
Menstruationstassen bzw. Moon Cups
Menstruationstassen bzw. Moon Cups

Mit jeder Monatsblutung verbraucht eine Frau Binden und/oder Tampons. Beides ist jeweils in Plastik eingepackt. Auch wenn einem die Müllmenge klein vorkommt, so macht Kleinvieh auch Mist. Es gibt allerdings eine müllfreie Alternative: Menstruationstassen. #WerbungDurchProduktnennung

Menstruationstassen sind kleine silikonartige Gefäße, die zusammengefaltet eingeführt und nach einer gewissen Zeit, je nach Stärke der Blutung, entleert werden. Dann säubert man das Gefäß mit feuchten Tüchern oder Wasser und benutzt es sofort wieder. Zum Desinfizieren werden die sogenannten Moon Cups einmal im Monat in heißem Wasser 2-3 Minuten gekocht. So kann man einen Cup mehrere Jahre wiederverwenden.

Es gibt verschiedene Farben, Materialien und Stile. Die Cups können in verschiedenen Online-Shops bestellt werden. Aus Deutschland habe ich bisher nur den MeLuna Shop gefunden. Hier kostet das Starterset mit 2 Cups 22,50€. Eine Investition, die lange hält und daher sehr nachhaltig ist.

In Kiel könnt Ihr Menstruationstassen (anderer Marken) bei unverpackt und bei natürlich schön kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.