Professioneller Nisthilfenbau für Wildbienen

Wann:
Mai 4, 2019 um 10:00 – 13:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-05-04T10:00:00+02:00
2019-05-04T13:00:00+02:00
Wo:
Gewächshaus von Hanse-Obst e.V.
Kronsforder Landstraße 333
23560 Lübeck
Deutschland
Preis:
47€ / 57€
Kontakt:
BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
0431/66060-40

Gemeinsam mit dem Wildbienenkenner und Streuobstwiesenpädagogen Ulrich Praedel veranstaltet der Landesverband vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im Projekt „Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig-Holstein“ den Workshop „Professioneller Nisthilfenbau für Wildbienen“ am 04. Mai 2019 von 10 bis 13 Uhr. Insekten- und Wildbienenhotels liegen im Trend, jedoch sind die meisten dieser Nisthilfen nicht artgerecht gebaut, sodass dort keine Tiere einziehen. In einem interessanten Vortrag in dem Gewächshaus von Hanse-Obst e.V. in der Kronsforder Landstr. 333, 23560 Lübeck, wird der Sinn und Unsinn von Insektenhotels erläutert sowie ein bienenfreundlicher Garten thematisiert. Anschließend bauen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter Anleitung eine eigene professionelle Nisthilfe, die am Ende mitgenommen werden darf. Die Teilnahmegebühr liegt bei 35 € (für Externe) /25 € (für BUND-Mitglieder) plus 22 € Materialkosten für die Nisthilfen. Für den Workshop bitten wir um eine Anmeldung bei Svenja Großmann bis zum 29.04.2019, entweder per E-Mail an svenja.grossmann@bund-sh.de oder unter der Tel.: 0431/66060-40.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.